Brandpepper übernimmt Markteinführung von CALQUENCE

Foto: Website https://www.calquence.com

Das vor kurzem von AstraZeneca in Deutschland eingeführte Krebsmedikament CALQUENCE® ist ein BTK-Inhibitor der zweiten Generation und wird zur Behandlung der chronisch lymphatischen Leukämie eingesetzt. Im mehrstufigen Auswahlprozess für die kommunikative und strategische Begleitung des Produktlaunches setzten sich die Kreativexperten der Brandpepper gegen ihre Mitbewerber durch und sind seitdem im Lead für die Kampagne.

„Für uns handelt es sich um ein ganz besonderes Projekt", sagt Frank Tinnefeld (Foto), Managing Director der Brandpepper. „Wir freuen uns über die Möglichkeit, in einem innovativen Behandlungsfeld tätig zu sein. Überzeugen Foto: Brandpepperkonnte die Brandpepper vor allem mit ihrer Herangehensweise und der Teamzusammensetzung."

Das gebündelte Healthcare-Know-How von Brandpepper innerhalb der Vendus-Gruppe soll für einen ganzheitlichen, integrierten Kommunikationsansatz sorgen. Im Fokus steht dabei die strategische Ausrichtung des Launches, für deren Umsetzung eine Vielzahl an Kommunikationsmaßnahmen zum Einsatz kommen. Dazu gehören unter anderem die gesamte HCP-Kommunikation mit digitalen und Print-Maßnahmen, Contententwicklung für das Webportal sowie eine Corporate Identity für die Patientenkommunikation. Weitere Maßnahmen folgen in den kommenden Monaten.

Foto: Website https://www.calquence.com, Brandpepper; PM 2-15-2021

powered by webEdition CMS