Neue Initiative für Menschen mit Asthma

Foto: Website www.asthma-aktivisten.de

Weber Shandwick und Sanofi Genzyme stellen eine gemeinsam entwickelte neue integrierte Initiative vor, die Menschen mit Asthma durch alltagsnahe Tipps und Beispiele ermutigen möchte, ihr Leben nicht durch die Erkrankung kontrollieren zu lassen. Unter dem Dach der „Asthma-Aktivisten" gingen zum Welt-Asthma-Tag Anfang Mai nicht nur die Website www.asthma-aktivisten.de, sondern unter anderem auch ein Filmtrailer sowie der Instagram-Kanal @Asthma_Aktivisten live.

Menschen mit Asthma haben sich oft damit abgefunden, dass die Erkrankung die Hauptrolle in ihrem Leben übernommen hat. Diese Menschen zu motivieren und daran etwas zu ändern, ist das Ziel der „Asthma-Aktivisten". Ein Filmtrailer auf der Website bildet das Herzstück zum Launch der Initiative. Er spielt mit dem Klischee, dass Menschen mit Asthma immer nur die Nebenrolle spielen – und wie anders die Wirklichkeit aussehen kann, wenn Selbstzweifel überwunden werden und ein aktives Leben mit Asthma möglich wird.

Entscheidend ist dabei, was der Film und die Initiative in den Menschen bewirken möchten: zu begreifen, dass ein aktives Leben auch mit (schwerem) Asthma möglich ist.


Im Zentrum der Initiative steht neben dem Filmtrailer die Website www.asthma-aktivisten.de, die mit lebendigen Beiträgen jenseits der medizinischen Fakten zur Erkrankung informiert. Dort gibt es in vielfältigen Formaten – unter anderem hilfreiche Tricks für mehr Eigenmotivation, nützliche Informationen eines Privatdozenten für Recht zum Thema Beruf und praktische Tipps einer Lungenfachärztin für das Arztgespräch. Die Asthma-Aktivisten zeigen anhand von Checklisten, einem Motivationsrad und Erfahrungsberichten, wie mit kleinen Veränderungen im Alltag das Leben mit der Erkrankung erleichtert werden kann.


Die Informationen werden in enger Zusammenarbeit mit Patienten/innen, Ärzten/innen und Experten/innen entwickelt. Mit der regelmäßigen Aktualisierung und Behandlung neuer Themenbereiche will die Website Menschen mit Asthma helfen und auf dem Weg in einen aktiveren Alltag begleiten.


Die neue Initiative wird zudem durch umfassende PR-Maßnahmen und Informationen für Ärzte/innen begleitet.

Foto: Website www.asthma-aktivisten.de; PM 6-1-2021

powered by webEdition CMS