Top Employer: Auszeichnungen vergeben

Foto: Website Top Employers InstituteDas Top Employers Institute zeichnet Unternehmen aus mit „herausragenden Mitarbeiterbedingungen". Weltweit sind das 1691 Unternehmen in 120 Ländern und Regionen. In Deutschland wurden zehn Pharmafirmen geehrt. Darüber hinaus wurden 17 Unternehmen als „Top Employers Global 2021" ausgezeichnet. Darunter befinden sich fünf Pharmafirmen.

Die zehn Top Employer in Deutschland sind Abbott, AstraZeneca, Boehringer Ingelheim, Chiesi, Sandoz/Hexal, Novartis, Stada, Sanofi sowie Takeda. Die neun europäischen Top Employer sind alle diese genannten Firmen mit Ausnahme von Stada.

Die Top Employers Global aus der Pharmabranche sind Boehringer Ingelheim, Novartis, Sandoz, Sanofi und Takeda. Boehringer Ingelheim teilt in einer Pressemeldung die Begründung mit, warum das Unternehmen die Auszeichung erhalten hat. Das Unternehmen konnte „Insbesondere mit seiner erfolgreichen, langfristig angelegten, strategischen Ausrichtung überzeugen, außerdem mit einer modernen Führungskultur und gelungener Mitarbeiterkommunikation. Das Top Employers Institute hebt zusätzlich die starke, integrative Unternehmenskultur hervor. Das alles führe zu enger Verbundenheit und Loyalität der Mitarbeitenden untereinander sowie zum Unternehmen selbst."


Stada bemerkt zu der Auszeichnung: „Insbesondere in den Bereichen Arbeitgeberleistungen und Unternehmenskultur schnitt STADA sehr gut ab. Zur Unternehmenskultur zählen vor allem auch die Werte Integrity, Agility, Entrepreneurship und One STADA, die im Konzern von den Mitarbeitern gelebt werden."


An der Zertifizierung kann teilnehmen, wer einen Zulassungsprozeß durchlaufen hat. Danach muss ein Fragebogen zu 600 HR Praktiken aus zehn Themenbereichen beantwortet werden. Schließlich erfolgt die Validierung und Prüfung der Prozessdokumente, dann werden die konsolidierten Ergebnisse überprüft, ein unabhängiges externes Audit des gesamten Zertifizierungsprozesses durchgeführt und schließlich das Abschlussergebnisse anhand eines unternehmensübergreifendem Scoring-Modells ermittelt.

Foto: Website Top Employers Institute; PM 2-1-2021

powered by webEdition CMS