Drialog: Dreier-Symbiose für mehr Effizienz

Ein Netzwerk namens „Drialog“ will Telefonservices,
Direktmarketingservices und Außendienst unter einen Hut bringen.
Hintergrund dieser Idee ist, dass ein Multichannel- Vertriebsmix nicht
nur den Einsatz unterschiedlicher Vertriebskanäle, sondern auch die
intelligente Verknüpfung dieser Kanäle bedeutet.


Dadurch soll der Einsatz des jeweiligen Kommunikationskanals –
Außendienstbesuch, Telefon, Mailings und E-Detailing – veredelt werden.
Betreut wird der Auftraggeber von einem persönlichen Ansprechpartner, dem „Drialog-Manager“, der die
Maßnahmen zentral koordiniert. So ergeben sich unterschiedliche
Einsatzgebiete vom Vakanzmanagement über nicht betreute Produkte bis zu
unbesuchten Zielgruppen, deren „Drialog-Betreuung“ durch eine
individuell zugeschnittene Call-Mail-Außendienst-Kombination initiiert
bzw. optimiert wird. Ein Service-Assistent kann beispielsweise bis zu
1000 Ärzte im Monat und bis zu fünf Außendienst-Gebiete betreuen. Für Drialog haben sich drei Dienstleister zusammengeschlossen: walter
services – Dienstleister für Kundenservice und Vertrieb, Convendus
Creative – eine Business-Unit der Convendus GmbH, sowie HeLeNa, ein auf
Vertriebs-Outsourcing fokussiertes Dienstleistungsunternehmen.
PM-Report 2/10

powered by webEdition CMS