„Paper in Box“

Die Ansprüche an die Verpackung von Arzneimitteln steigen – immer
größere Packungsbeilagen sollen möglichst kostengünstig integriert
werden. Dafür hat Edelman die Verpackungslösung „Paper in Box“
entwickelt.


Sie integriert die Gebrauchsinformation bereits in die Faltschachtel.
Großformatige Packungsbeilagen sowie Postkarten oder Sachets sollen so
flexibel eingespendet werden. Auf diese Weise können auch weitere
Bestandteile in die Verpackung integriert werden.
PM-Report 2/10

powered by webEdition CMS