Walgreens Boots Alliance übernimmt GEHE komplett

wba

Walgreens Boots Alliance (WBA) hat sich mit der McKesson Corp. am 30.11.2021 darauf geeinigt, dass WBA den restlichen Anteil von 30% an der GEHE Pharma Handel (GEHE) kauft. Damit wird WBA alleiniger Eigentümer des gemeinsamen Geschäftes von GEHE und Alliance Healthcare (AHD) in Deutschland.

GEHE und AHD haben sich am 1.11.2020 in Deutschland zusammengeschlossen. Damit wurde WBA zu 70% Eigentümer des Joint Ventures, die restlichen 30% hielt McKesson. Der jetzt erfolgte Verkauf folgt den Ankündigungen von McKesson im Juli 2021, seine europäischen Aktivitäten zu verkaufen und sich aus dem europäischen Markt vollständig zurück zu ziehen.

Natürlich freut sich Ornella Barra, Chief Operating Officer, International, Walgreens Boots Alliance, über den Deal. Dadurch könne WBA die vollständige Kontrolle über die deutschen Pharmagroßhandelaktivitäten bekommen. Der Deal muss von den Behörden noch genehmigt werden. Über den Verkaufspreis und den Abschluss des Verkaufs gibt es bisher keine Informationen.

Foto: Website WBA; PM 12-9-2021

powered by webEdition CMS