DMEA: Dynamik bei Digital Health

dmea_messe_berlin

Nach zwei Jahren konnte die DMEA - Connecting Digital Health wieder live stattfinden. Und siehe da: Mit einem Plus von vier Prozent gegenüber 2019, konnte die DMEA die Teilnehmerzahlen steigern. Zur Eröffnung preschte Schirmherr Bundesgesundheitsminister Prof. Dr. Karl Lauterbach voran und postulierte: "Das deutsche Gesundheitssystem lässt sich nicht wesentlich weiterentwickeln, ohne dass wir einen strategischen Ausbau der Digitalisierung verfolgen. Daher verstehe ich mich nicht nur als Gesundheitsminister, sondern auch als Digitalisierungsminister..."

Lauterbach sprach über eine bessere Diagnostik durch die elektronische Patientenakte, den Stand des e-Rezepts und den aktuellen Strategieprozess, der alle Beteiligten einbezieht. Insgesamt rund 300 Speaker präsentierten in Vorträgen und Sessions Best-Practice-Beispiele und diskutierten Fragen rund um die Digitalisierung des Gesundheitswesens. Keynote-Speaker waren u.a. der israelische Gesundheitsminister Nitzan Horowitz sowie die Bundesforschungsministerin Bettina Stark-Watzinger.

Mehr als 500 Aussteller präsentierten auf der DMEA ihre Innovationen – von Telemedizin und KI-Anwendungen über medizinische Informationssysteme, OP-Technik und DiGA bis hin zu IT-Infrastruktur und Hardware. Darunter waren die DMEA Goldpartner CompuGroup Medical, Dedalus HealthCare, ID Information und Dokumentation im Gesundheitswesen, medatixx, Meierhofer, nexus AG und Telekom Healthcare Solutions.

Gerrit Schick, Vorstandvorsitzender, Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e. V., Veranstalter der DMEA, zieht ein positives Fazit: "Für mich waren es drei Tage voller spannender Begegnungen, wertvollem Austausch und erkenntnisreicher Sessions... Es ist schlichtweg unmöglich, ein einzelnes Thema der Messe hervorzuheben: Zu hoch ist die Dynamik in diversen Themenfeldern und der damit verbundene Innovationsdruck gewaltig..."

Auf der DMEA Online-Plattform (https://plus.dmea.de/) stehen ab dem 3. Mai viele Vorträge aus dem DMEA-Programm bis Ende Mai als On-Demand-Video zur Verfügung.
Die nächste DMEA ist für den 25. - 27. April 2023 geplant.

Die Keynote von Lauterbach können Sie hier nachverfolgen:
https://www.youtube.com/watch?v=HMomMKAyjr8

 

Foto: Messe Berlin GmbH; PM 04-29-2022

powered by webEdition CMS