Ärzte Zeitung: Neues Layout mit mehr Raum für Meinung und Hintergrund

cover_aerzte_zeitung

Seit dem 18. August 2022 erscheint die Ärzte Zeitung einmal in der Woche immer donnerstags - und in einem neuen Design und neuer inhaltlicher Ausrichtung. Chefredakteur Denis Nößler betont, dass außer dem journalistischen Anspruch "alles andere auf den Prüfstand kam, um ein Zeitungsformat zu entwickeln, dass den Wünschen und Bedürfnissen der Ärztinnen und Ärzte im Jahr 2022 Rechnung trägt..."

Er sagt, was sich die Leser:innen sonst noch gewünscht haben: "Einordnende, aber auch kurzweilige, manchmal auch skurrile oder unerwartete Geschichten aus dem ärztlichen Alltag wünschen sich unsere Leserinnen und Leser. Portraits, Reportagen und Interviews machen aus der früheren Tageszeitung eine echte Zeitung fürs Wochenende, die durch eine lockere Gestaltung auffällt."

Die Veränderungen bei der Ärzte Zeitung "tragen dem immer komplexer werdenden Praxis- und Klinikalltag und der eklatant gestiegenen Informationsflut im Gesundheitswesen Rechnung. Wenn in der Online-Welt von aerztezeitung.de zunächst die aktuelle Nachricht zählt ... steht die gedruckte Ärzte Zeitung für hintergründige und überraschende Berichterstattung. Mit einem frischen Blick auf die oft sehr komplexen Themen im Gesundheitswesen will die Redaktion Licht ins Dunkel bringen – ein Beitrag zur Entschleunigung, zur Inspiration und – mit vielen Meinungsbeiträgen aus der Redaktion, von Akteuren im Gesundheitswesen und nicht zuletzt von Leserinnen und Lesern – auch zum Diskurs", schreibt der Verlag Springer Medizin.

Mediadaten:
Die Ärzte Zeitung erscheint ab sofort im sogenannten rheinischen Tabloid-Format.
Die 1/1 Seite 4c kostet 6.700 Euro.

Mehr unter:
https://www.aerztezeitung.de/img/Images/PDF/NEUE-Aerzte-Zeitung-Media-ab-August-2022.pdf


Foto: Screenshot Cover Ärzte Zeitung; PM 08-19-2022-Zeitung

powered by webEdition CMS