Wort & Bild erwirbt Markom

Foto: Website markomGROUP

Die Wort & Bild Verlagsgruppe baut mit ihrem Unternehmen Isartal Health Media ihre Diversifikations- und Wachstumsstrategie weiter aus und übernimmt die im Bereich Apothekenmarketing agierende Werbeagentur MarkomGroup. Das Betätigungsfeld der Agentur ist, Herstellern mit maßgeschneiderten POS-Kampagnen einen einfachen Zugang zu Apotheken zu eröffnen.

Die markomGROUP bezeichnet sich als Full-Service-Werbeagentur für POS- und Apotheken-Marketing. Kerngeschäft ist die Umsetzung von maßgeschneiderten Verkaufsaktionen für Pharmahersteller in Apotheken sowie die Produktion von Katalogen und Werbeflyern für Apotheken. In mehr als 10 Jahren realisierte sie Kampagnen in über 15.000 Apotheken. Aktuell platziert die markomGROUP für verschiedene Hersteller monatlich bis zu 6.000 POS-Aktionen in deutschen Apotheken.

Andreas Arntzen, Vorsitzender der Geschäftsführung der Wort & Bild Verlagsgruppe: „... Durch die Übernahme können wir unseren Kunden nun ein noch umfassenderes Leistungsportfolio anbieten. Die Kernkompetenzen der Markom im Bereich Werbung und Marketing in Apotheken sind eine hervorragende Ergänzung zu unseren Stärken."


Jan Wagner, seit 2016 im Wort & Bild Verlag, wird die neue Aufgabe in Ergänzung zu seiner bisherigen Tätigkeit als Gesamtvertriebsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung des Wort & Bild Verlags übernehmen. Wagner: „Ziel ist es, die Apotheke vor Ort im Abverkauf mit POS-Kampagnen zu unterstützen. Wir bieten integrierte Konzepte aus einer Hand, damit sich die Apotheke im Wettbewerb noch deutlicher positionieren kann."

Foto: Website markomGROUP; PM 12.21.2020

powered by webEdition CMS