Medical Tribune holt Hanno Schorlemmer

Foto: Medical Tribune Verlagsgesellschaft

Die Südwestdeutsche Medienholding GmbH (SWMH) bündelt unter dem Namen „Medical DACH" ihre Aktivitäten im Geschäftsbereich „Medizin und Gesundheit" neu. Zum 1. Januar 2021 besetzt deshalb die Medical Tribune mit Hanno Schorlemmer die neu geschaffene Position des Head of Digital/Marketing für Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH).

Schorlemmer wird in dieser neuen Funktion die digitale Transformation der bestehenden Angebote fördern, innovative Produkte und skalierbare Geschäftsmodelle weiterentwickeln und verantwortlich sein für den Aufbau des geplanten digitalen Kompetenzzentrums. In seinen zukünftigen Verantwortungsbereich als Head of Marketing fällt die langfristige Marketingstrategie für die Medienangebote des Geschäftsbereichs „Medical-DACH" der SWMH im deutschsprachigen Raum.

Besonders wird dabei das Produktportfolio rund um die neue „Virtual Networking Suites" (vns.world) – eine browserbasierte, virtuelle Online-Plattform für Messen, Kommunikation, Workshops, Networking und vieles mehr – ausgebaut. Damit investiert der Verlag weiter in die digitale Ausrichtung. Darüber hinaus werden unterschiedlichste digitale Angebote im Healthcare-Bereich in Form von Augmented-Reality- und Virtual-Reality-Lösungen entwickelt, wie z.B. für den Pharma-Außendienst.


Schorlemmer ist ausgewiesener Medien- und Digitalexperte. Er ist seit über 20 Jahren für Medizin-Medien tätig, hat digitale Formate kreiert und erfolgreich im Healthcare-Markt positioniert. Schorlemmer kommt vom Kirchheim-Verlag in Mainz. Er hat dort als Marketing- und Programmleiter u. a. die relevanten Diabetes-Plattformen (wie „Blood Sugar Lounge") aufgebaut und das aktuelle API-Produkt „doctors today" entwickelt.


Schorlemmer berichtet direkt an Oliver Kramer, CEO von „Medical DACH". „Mit Hanno Schorlemmer gewinnen wir einen Experten, der die Bedürfnisse des Marktes ganz genau kennt und unser strategisches Marketing darauf ausrichten wird", freut sich Kramer. „Mit seiner Erfahrung, Expertise und nicht zuletzt seinem hervorragenden Netzwerk werden wir nun noch passgenauere digitale Lösungen entwickeln, um unsere Kunden auch in Zukunft bestmöglich unterstützen und begleiten zu können."


Medical DACHDie Südwestdeutsche Medienholding GmbH bündelt unter dem Namen „Medical DACH" ihre Aktivitäten im Geschäftsbereich „Medizin und Gesundheit" neu. Hierzu gehören die Medienunternehmen Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH (Wiesbaden) mit den Standorten Regensburg (Journal Onkologie und Onkologie Online), Landsberg/Lech (Arzt&Wirtschaft), Medizin Medien Austria GmbH (Wien), Schütz Medical Services (Wien) und Swiss‐Professional‐Media (Basel). Die Verlage wollen im neuen Verbund mit 185 Mitarbeitern/innen ihr Potenzial deutlich besser nutzen und zukünftig ein noch gezielteres und innovativeres Angebot präsentieren.

Foto: Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH; PM 11-2-2020

powered by webEdition CMS