Veränderte Strukturen bei Springer

bos silebar

Die beiden Geschäftsbereiche Springer Healthcare und Springer Medizin wurden zu Beginn dieses Jahres zusammengeführt. In diesem Zusammenhang werden ab Januar 2022 zwei neue Leitungspositionen im Management-Team geschaffen. Beide Geschäftsbereiche sollen dadurch künftig enger miteinander verzahnt und die organisatorische Struktur gestrafft werden. Springer Medizin und Springer Healthcare sind beide Teil von Springer Nature.

Juliette Bos (Foto oben, Springer Healthcare NL), bislang Regional Sales Director Benelux, wird ab 1. Januar 2022 die neu geschaffene Position als Commercial Director, Springer Healthcare übernehmen. Im Fokus ihrer neuen Aufgabe steht die Neuausrichtung der globalen Vertriebsstrategie. Insbesondere in Schlüsselmärkten wie Europa, USA und Asia-Pacific sieht sich der Verlag optimal aufgestellt, um weiter zu wachsen. Die neue Rolle soll auch sicherstellen, dass der deutschsprachige Verlagsbereich Springer Medizin in seinen Vertriebsaktivitäten enger mit Springer Healthcare verknüpft wird.

Auch der deutschsprachige Geschäftsbereich Springer Medizin wird neu geordnet, um die bestehenden redaktionellen Bereiche künftig enger zu verknüpfen und sie damit strategisch kohärenter auszurichten. Zu diesem Zweck wird Alois Sillaber (Foto unten, Springer Medizin Verlag GmbH) ab 1. Januar 2022 die neu geschaffene Position des General Manager Editorial bei Springer Medizin besetzen. Er wird diese Aufgabe zusätzlich zu seiner Funktion als Managing Director von Springer Medizin Wien übernehmen.


Durch diese Neuaufstellung bei Springer Medizin sollen die einzelnen Redaktionsgruppen innerhalb des Management-Teams sehr gut vertreten und weiter gestärkt werden. „Unserer Strategie folgend, kann so die Zusammenarbeit zwischen den Gruppen vertieft werden. Gleichzeitig können sich die einzelnen Teams weiterhin auf ihre jeweiligen Kernaktivitäten konzentrieren, die für den anhaltenden Erfolg unseres Unternehmens entscheidend sind", erläutert Fabian Kaufmann, Managing Director Professional Medicine & Springer Healthcare, die bevorstehenden personellen Neubesetzungen.



springer

Foto: Springer; PM 12-15-2021

powered by webEdition CMS