Neubesetzungen bei Roche

Barbara Schädler (57) wird am 1. Oktober 2019 Leiterin Group Communications und Mitglied der erweiterten Konzernleitung bei Roche. Sie ist bisher noch Kommunikationschefin beim Energiekonzern E.ON. Bereits seit Mai steht fest, dass Andreas Schmitz den Posten des Geschäftsführers Personal der Roche Diagnostics GmbH von Edgar Vieth übernimmt, der zum 31. Mai in den Ruhestand gegangen ist.

Schädler wird an den CEO von Roche, Severin Schwan, berichten. Sie folgt auf Stephan Feldhaus (57), der ab Ende September 2019 "seine berufliche Laufbahn außerhalb von Roche fortsetzt", wie das Unternehmen mitteilt. Schädler war vor ihrer Position als Kommunikationsleiterin bei E.ON u.a. bei Lufthansa, SAP und dem deutschen Bundesministerium der Finanzen.

 


Schmitz wird in seiner neuen Funktion als Geschäftsführer Personal der Roche Diagnostics GmbH ebenso Mitglied der Geschäftsführung der Roche Deutschland Holding GmbH sein. Zuletzt war er als Personalleiter bei Roche in Penzberg tätig. In 2011 begann er seine Karriere bei Roche. In dieser Zeit hatte er verschiedene Positionen mit zunehmender Verantwortung inne. Zuletzt war er als Personalleiter am Standort Penzberg maßgeblich für die Implementierung neuer Arbeitsweisen im Unternehmen verantwortlich.


 


Dr. Ursula Redeker, Sprecherin der Geschäftsführung der Roche Diagnostics GmbH, betont: "Gemeinsam wollen wir weiterhin die Arbeitswelt der Zukunft gestalten und Roche auch künftig als attraktiven Arbeitgeber auf dem Markt positionieren."

12.06.19

powered by webEdition CMS