WEFRA LIFE baut den Bereich Data aus

Foto: Wefra

Seit 1. Juni 2021 erweitert Can Yildiz das Management Board von WEFRA LIFE. Als Programmatic & Data Strategy Director übernimmt er eine bedeutende Rolle innerhalb der Healthy Programmatic. Damit reagiert die Agentur auf die auch in der Pharmabranche zunehmende Nachfrage nach Programmatic Advertising.

Mit dem personellen Neuzugang baut WEFRA LIFE konsequent seinen Bereich Data aus: Can Yildiz kennt sich aus mit Themen wie Datenaktivierung mittels Identitätslösungen, Supply Chain Transparenz und Datenschutz. Für ihn als ehemaligen Group Head Programmatic Europe bei dentsu X und zuvor als Leiter der programmatischen Aktivierung bei Amnet sind Transparenz und Messung keine unlösbaren Aufgaben. Er weiß genau, wie sich Kommunikations- und Mediaplanung mit der Erstellung von Inhalten kombinieren lässt und wie man mit geeigneten Lösungen ein Gleichgewicht zwischen Medien, Daten und technischen Fähigkeiten in programmatischen Teams aufbaut.

Steigende Nachfrage nach Programmatic Advertising
Auch in der Healthcare-Branche möchten immer mehr Werbetreibende wissen, wofür ihr Mediabudget ausgegeben wird. Dabei wollen sie individuelle, datengestützte Entscheidungen treffen und von präzisen, qualitätsgeprüften und gebündelten Reichweiten profitieren. Mit dem vollautomatisierten Programmatic Buying von Healthy Programmatic, einem Unternehmen der WEFRA LIFE GROUP, wird alles zentral abgewickelt: Onlinewerbung wird automatisiert, datenbasiert und individuell ausgespielt. Nach einer exakten Zielgruppenprofilierung werden die Werbeflächen in Echtzeit angesteuert. „Der entscheidende Unterschied zu den bisherigen standardisierten Onlinemaßnahmen ist, dass wir jetzt die User erstmals im geschlossenen Bereich, d. h. hinter dem LOGIN gezielt ansteuern können", sagt Matthias Haack, CEO Managing Partner, WEFRA LIFE Gruppe.


Die „Tacitical Targeting Engine" der Healthy Programmatic bietet im offenen und geschlossenen Bereich ein vertrauenswürdiges, markt- und DSGVO-konformes Umfeld mit Realtime Insights des programmatischen Einkaufs. Damit lassen sich Maßnahmen schneller optimieren und die Performance von Multi-Channel-Strategien im Rahmen von globalen oder paneuropäischen Kampagnen entsprechend steigern.

Foto: Wefra; PM 6-10-2021

powered by webEdition CMS