Guido Körfer wird CEO von WEFRA LIFE SOLUTIONS

Foto: WEFRA LIFE SOLUTIONS (v.l.n.r.: Haack, Körper, Haack-Kurz)

Die WEFRA LIFE Gruppe ernennt Guido Körfer zum CEO von WEFRA LIFE SOLUTIONS. In dieser Rolle übernimmt er die Verantwortung für 80 Mitarbeiter und soll die Transformation, die strategische Entwicklung sowie den Ausbau des bestehenden Angebots der Agentur für Gesundheitskommunikation weiter vorantreiben.

Körfer war zuletzt als Geschäftsführer für McCann Health Germany verantwortlich. Seine Karriere begann er bei BBDO bevor er zu Red Cell (heute Scholz & Friends) und später Euro RSCG/Havas wechselte.

Er bringt insgesamt mehr als 20 Jahre Agentur-Erfahrung auf nationaler wie internationaler Ebene mit und war für zahlreiche Kunden aus unterschiedlichen Branchen tätig, darunter auch Healthcare (OTC & Rx). Der studierte Diplom-Kaufmann (BWL mit Fokus auf Marketing und Personalwesen an der Uni Köln) freut sich darauf, die Agentur weiter nach vorne zu bringen. „Agile Arbeitsformen, offene Kommunikation, vielseitige Kollaborationen und ein vertrauens- und respektvolles Miteinander sind die Basis für Erfolg und Wachstum. Die stark digitale Ausrichtung der Agentur wird Antworten auf die komplexen Herausforderungen unserer Zeit und unserer Branche liefern."


Matthias Haack und Ariane Haack-Kurz, beide geschäftsführende Gesellschafter der WEFRA LIFE Gruppe sind überzeugt: „Guido Körfer ist ein erfahrener und führungsstarker Agentur-Manager mit generalistischem Hintergrund, der die WEFRA LIFE SOLUTIONS auf das nächste Level bringen wird."

Foto: WEFRA LIFE SOLUTIONS (v.l.n.r.: Haack, Körper, Haack-Kurz); PM 9-7-2020

powered by webEdition CMS