Covid-19 bringt nachhaltige Veränderungen im Marketing

Foto: Titel Studie artegic

Wie beeinflußt der Covid-19 Shutdown Geschäftsmodell, Marketing und Vertrieb von Unternehmen. In einer Umfrage* sagten 35% (6% trifft voll zu, 29% trifft eher zu), dass die aktuelle Krise das Geschäftsmodell nachhaltig verändern wird. Ein Großteil rechnet auch mit nachhaltigen Veränderung von Marketing und Vertrieb.


42% (trifft voll zu: 7%, trifft eher zu: 35%) gehen davon aus, dass sich der Vertrieb nachhaltig verändern wird. Ähnlich sieht es beim Marketing aus: 42% (6%, 36%) erwarten auch in diesem Bereich nachhaltige Veränderungen. Dass die Bedeutung von E-Mail-Marketing zunimmt, glauben 51% (16%, 36%).

 


Covid-19 scheint auch dafür zu sorgen, dass die Unternehmen ihre Arbeitsweise überdenken. So planen 35% Modernisierungen beim Data Management, 46% bei Analytics, 49% bei Marketing Automation, 45% beim CRM, 52% beim Social Media Marketing, 30% beim Mobile Marketing und 53% beim E-Mail Marketing.

*Quelle: artegic - Studie: Auswirkungen des Covid-19 Shutdowns im Marketing, befragt wurden 414 Marketing & Sales Professionals; Foto: Titel Studie artegic; PM 11-2020-4


powered by webEdition CMS