Die Zufriedenheit der Ärzte/innen mit den Kommunikationskanälen

Foto: Indegene

Welche Marketingkanäle finden Ärzte/innen gut? Eine Untersuchung* von Indegene, einem Lieferanten von Healthtech-Lösungen, hat die Zufriedenheit von Ärzten weltweit mit Kommunikationswegen erforscht. Etwa ein Drittel der Befragten hatte über keine zufriedenstellenden Erfahrungen zu berichten.


Befragt wurden 640 Ärzte/innen, darunter 30% aus Europa, 37% waren Haus- und Allgemeinärzte, 63% Fachärzte, zu ihrer Einstellung zu zwölf Kommunikationswegen. Bewertet wurden die jeweiligen Kanäle auf einer Skala (Satisfaktion Score) von 0 - 5, wobei 5 die größte Wertschätzung bedeutete (erste Zahl in der Klammer - Bewertung; zweite Zahl - nicht mit dem Kanal zufrieden):

▪ Persönlicher Besuch des Pharmaaußendienstes (4,0; 20%)
▪ Konferenzen (3,9; 24%)
▪ Kontakt zu einem medizinisch-wissenschaftlichem Mitarbeiter (3,7; 33%)
▪ Online Gruppen (3,8; 34%)
▪ Digitaler Kontakt zum Außendienst (3,7; 34%)
▪ Podcasts (3,7; 37%)
▪ Apps (3,6; 38%)
▪ Webseiten (3,6; 34%)
▪ Webinars (3,7; 39%)
▪ Telefonanruf (3,6; 42%)
▪ Emails (3,5; 46%)
▪ Social Media (3,5; 49%)

*Quelle: Indegene - Healthcare Customer Experience Playbook 2021; Foto: Indegene; PM 3-2021-3


powered by webEdition CMS